Startseite
  Über...
  Archiv
  deutsche Freunde
  Hostfamily
  VBT Kastellaun
  Englisch Test
  Irgendwelche Daten
  USA
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    yara-in-canada
    - mehr Freunde




  Links
   Maigges HP
   Home HP



http://myblog.de/cutie-away

Gratis bloggen bei
myblog.de





Here I am

 

Hay meine suessen, so jetzt bin ich nun endlich hier wo ich "hingehoeren"soll Lezte Donnerstag ging um 7.00 Uhr morgends mein Flug nach Frankfurt dort sind wir dann alle umgestiegen in nen Jumbo. der Flug ging dan um 12.20 los landeten um 3.00 pm in Washington und dort ging dann das Chaos los. Erst schien noch alle klar zu sein, wir waren alle einigermassen muede von dem flug und der grosszuegigen beinfreiheit und nach ner nervigen" zieh deine schuhe aus und am besten alles was du anhast damit du ja auch ja nichts ( dabei sind bakterien oder was weiss ich gemeint) einschleppst. Nach etwa 3 Std warten, dem ersten Starbucks und der ersten People Magazine, sollte egt mein Flug um 9.55pm gehen. Carol, Lindas schwester, suchte mich( sie wohnt nur 10 min vom airport entfernt) um zu sehen wie es mir geht und sagte mir ich wuerde erst um 10.55 fliegen..ich dachte "na toll noch ne stunde laenger warten als die eh schon 7 std" aber das war wohl nicht genug denn danach wurde dieser auf 11.13 pm verschoben"aahhhhhh"...ich war schon so muede das mir immer wieder traenen hochkamen und dann acuh noch die tolle CD von Lucie Silvas gab mir in dem Moment den Rest^^...nach endlosen gespraechen und den meisten verabschiedungen guckte ich nochmal auf die Monitore aber es schien sich nichts veraendert zu haben... bis ich mich dann an meinem abflug gate niederliess und egt schon zum check-in aufgerufen wurde als der flug dann nochmals auf 0.00 uhr verschoben wurde...aber ich war noch ne glueckliche denn andere mussten im flughafen uebernachten..so gelandet bin ich dann ne stunde spaeter. als ich dann zu hause ankam gabs noch ein kurzen talk bis ich dann um 3 am in bett verschwand.

14 Std spaeter war ich wach und quatschte erstmal mit meiner mom. dann wurde ausgepackt und eingerichtet( ich habe voll das schoene zimmer mit nem bett wie ein ehebett^^) , dann haben sie mir ein bisschen die gegend gezeigt( den see der nem meer gleicht, den pier, und halt diese suessen haeuser). samstag waren wir aufm markt und danach in nem Diner fruehstuecken. abends gabs dann ein cookout bei sharon, lindas schwester.
sonntag war ein gammeltag.
montag musste pete arbeiten also war ich mit linda allein daheim. wir haben viel gequatscht sind rumgefahren und dnach ihre grossmutter besucht(103 jahre alt).
heute war ich dann das erstemal shoppen. viel besser als daheim. Da gabs erstmal Old Navy, Victoria's secret( die Maedels wissen was ich meine^^), und noch soooooo viel mehr. ich glaube ich geh da oefters hin( wenn ich bloss ein auto haette). abends gabs dann och chinesefood und jetzt sitze ich vorm TV( ja hier gibts die neusten sreien und folgen). gleich gehts ins bett. Ihr habt im moment 4 uhr morgends.

ich weiss es war wieder viel zu viel und das meiste wahrscheinlich total uninteressant , da habt ihr leider pech gehabt

schreibt mir  ja schoen ins gaestebuch..!!!!!!!!!!!!!!!

ich liebe euch meine suessen, bis bald dicken kuss Lena

30.8.07 04:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung